Brandschutzsanierung und Instandsetzungsmaßnahmen Unternehmenszentrale Berliner Wasserbetriebe

Die Unternehmenszentrale 1 der Berliner Wasserbetriebe in der Neuen Jüdenstraße ist ein Gebäudekomplex, der Alt- und Neubauten miteinander verbindet. Er wird zum größten Teil als Büro- und Verwaltungsgebäude genutzt und enthält zusätzlich Wohneinheiten. Im laufenden Betrieb wurden Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt.

CONVIS hat hierbei neben den klassischen Projektsteuerungsaufgaben auch Koordinierungsaufgaben der internen Belange der rund 800 Mitarbeiter, Organisationseinheiten und Gremien vor Ort übernommen.


Leistungen CONVIS

Neben den typischen Leistungen der Projektsteuerung in den Handlungsbereichen (Organisation, Information, Koordinierung und Dokumentation, Qualitäten und Quantitäten, Kosten und Finanzierung, Termine und Kapazitäten sowie Verträge und Versicherung) erbrachte CONVIS besondere Leistungen in der Koordinierung der internen Belange der verschiedenen Organisationseinheiten.

Die Umsetzung der Aufgaben erfolgt in den Leistungsstufen:

  • Projektvorbereitung
  • Planung
  • Ausführungsvorbereitung
  • Ausführung
  • Projektabschluss

Projektdetails

Auftraggeber: Berliner Wasserbetriebe (BWB)
Status: Abgeschlossenes Projekt
Ort: Berlin