Projektsteuerung Planung und Bau Weserkraftwerk Bremen – Umweltfreundliche Energie für 17.000 Haushalte

Das Kraftwerk mit einer Leistung von bis zu 10 Megawatt ist unterirdisch neben dem vorhandenen Weserwehr entstanden. CONVIS hat die Projektsteuerung übernommen und den Bauherrn bei dem äußerst anspruchsvollen Vorhaben unterstützt.

Das im Tidebereich der Weser errichtete Kraftwerk setzt auch in ökologischer Hinsicht Maßstäbe. Innovative Fisch-Schutzmaßnahmen schützen die Tiere vor der Passage durch die Turbinen und helfen bei der Überwindung des Wehres.


Leistungen CONVIS

CONVIS erbrachte für sämtliche Handlungsbereiche der Projektsteuerung (Organisation und Dokumentation, Kosten und Finanzierung, Mengen und Qualitäten, Termine und Kapazitäten, Verträge und Versicherungen) Leistungen gemäß AHO. Dies umfasst die Leistungsphasen:

  • Projektvorbereitung
  • Planung
  • Ausführungsvorbereitung
  • Ausführung
  • Projektabschluss

Folgende Tätigkeitsschwerpunkte wurden abgedeckt:

  • Termine, Organisation und Koordination
  • Projekthandbuch
  • Einrichtung und Pflege des Projektservers
  • Claimmanagement
  • Lieferantenbetreuung
  • Intensive Bauherrenbetreuung

Die besonderen Herausforderungen in diesem Projekt, bei denen CONVIS mit ingenieurtechnischem Sachverstand unterstützt hat, sind:

  • Koordination der Beteiligten
  • Zuarbeit bei der Information der sehr interessierten Öffentlichkeit (Leuchtturmprojekt in der Region Bremen)
  • Unterstützung bei der genehmigungsrechtlichen Umsetzung
  • Koordination Baustelleneinrichtung bei sehr engen Platzverhältnissen und Anlieferung zum Teil über den Wasserweg

Projektdetails

Auftraggeber: Weserkraftwerk Bremen GmbH & Co. KG c/o swb AG
Status: Abgeschlossenes Projekt
Ort: Bremen
Link: www.weserkraftwerk-bremen.de