Highlights

Grundsteinlegung für Senioreneinrichtung "Haus an der Sommerdelle"

CONVIS unterstützt Neubau der Senioreneinrichtung auf 7000 m2-Areal in Bochum-Wattenscheid

Am Freitag wurde der Grundstein für den Neubau einer Pflegeeinrichtung auf der Sommerdellenstraße 23 in Bochum gelegt. Zu den symbolischen drei Hammerschlägen verkündete Investor Helmut Skiba: „Möge Weisheit den Bau leiten, Stärke ihn ausführen und Schönheit ihn vollenden“.

Die neue Senioreneinrichtung „Haus an der Sommerdelle“ wird 80 Plätze für die stationäre Pflege sowie eine Kurzzeitpflege mit insgesamt 12 Plätzen bieten – genau wie die vorangegangen Investorenmodelle „Haus am Beisenkamp“, „Haus an der Krachtstraße“ sowie „Haus an der Dördelstraße“.

Mit dem bereits durch CONVIS betreuten „Haus am Glockengarten“ ist dies der fünfte Neubau eines Seniorenheims in Bochum und nach aktuellen Planungen der letzte.

Die Fertigstellung des "Haus an der Sommerdelle" ist für Sommer/Herbst 2024 vorgesehen.

Die SBO gGmbH wird somit in naher Zukunft mit insgesamt sieben Einrichtungen alten Menschen in Bochum ein attraktives Zuhause bieten.

CONVIS wird die SBO gGmbH als Nutzer bei der Umsetzung der Ziele und Wünsche im Zuge der baulichen Umsetzung durch die Bauherrin, hier Skiba Wohnbau GmbH, betreuen und im Zuge des Qualitätsmanagements das Projekt zu einem für alle Beteiligten zufriedenstellenden Ergebnis führen.

Redaktionsstand:

Marktplatz und Elberadweg in Aken termingerecht fertiggestellt

weiterlesen

25 Jahre: CONVIS feiert ein Vierteljahrhundert

weiterlesen