Highlights

Preisgekrönt: Anneliese Brost Musikforum Ruhr erhält Auszeichnung

Bochumer Konzerthaus wird mit dem Titel „Vorbildliche Bauten NRW 2020“ geehrt

Die nordrhein-westfälische Auszeichnung wird alle fünf Jahre an neue oder erneuerte Gebäude und Freiraumgestaltungen aus dem Landesgebiet vergeben. Am 16.11.2020 wurde diese Ehre nun auch dem Anneliese Brost Musikforum Ruhr zu Teil.

Begründet wurde die Wahl des Musikforums in einer ausführlichen Pressemitteilung der Architektenkammer u.a. wie folgt: „Mit der Umnutzung der profanierten Marienkirche in Bochum ist es gelungen, die Kirche weiterhin als prägnantes Gebäude im Stadtbild zu erhalten und mit den Erweiterungsbauten ein neues Konzerthaus und damit auch eine Heimat für die Bochumer Symphoniker zu schaffen. (…) Das Anneliese Brost Musikforum ist aus einem geregelten Wettbewerb hervorgegangen. Es ist ein Gebäudeensemble entstanden, dass im besten Sinne öffentlich ist und dem Publikum ein besonderes Musikerlebnis ermöglicht. (…)“

Am 28.10.2016 wurde das stattliche Konzerthaus nach 4 Jahren Bauzeit eröffnet, nachdem 2012 das Stuttgarter Architekturbüro Bez & Kock den Architektur-Wettbewerb gewann und der historischen Marienkirche zwei Neubaukörper mit einem großen Saal für 960 Sitzplätze und einem kleinen Saal für 300 Personen anfügte. Das alte Kirchenbauwerk wurde zu einem repräsentativen Foyer umfunktioniert.

CONVIS hat das Vorhaben zusammen mit den ARGE-Partnern GFP und ibb ab 2012 mit großem Engagement gesteuert. Beauftragt waren Projektsteuerungsleistungen in allen Handlungsbereichen und über alle Projektstufen hinweg. Drei Jahre wurde gebaut und baubegleitend geplant. Die Inbetriebnahme, die ebenfalls von CONVIS gemanagt wurde, dauerte ein halbes Jahr. 2016 wurde das Haus pünktlich zum Saisonbeginn eröffnet. Zum Eröffnungswochenende des Musikforums im Oktober 2016 kamen rund 40.000 Besucher.

Der NRW-Preis „Vorbildliche Bauten“ ist bereits die siebte Auszeichnung, die das Konzerthaus für sich beanspruchen kann. Auch der der Fritz-Höger-Preis 2017, der German Design Award 2018, die Belobigung Deutscher Städtepreis 2018, der Best Architects Winner 2018, sowie die BDA Regional Winner Auszeichnung guter Bauten 2017 und der BDA Architekturpreis NRW 2018 gingen bereits an das Anneliese Brost Musikforum.

Redaktionsstand:

Früher fertig als gedacht!

weiterlesen

Film ab für WATERKANT Berlin!

weiterlesen