Highlights

Ahoi WATERKANT

Grundsteinlegung und offizielle Namensverkündigung für neues Gewobag-Wohnquartier

Es ist "eine richtig große Nummer für Berlin": In der Wasserstadt Oberhavel in Spandau sollen im Auftrag von Gewobag und WBM rund 2.500 Wohnungen entstehen.

Nachdem im Juli die Bauarbeiten begonnen haben, wurden nun am Mittwoch der Grundstein für das erste Teilprojekt gelegt sowie Name und Vision für das neue Quartier WATERKANT Berlin präsentiert.

Zur Feier des Tages reisten Bausenatorin Katrin Lompscher, Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und die Vorstände der beiden Wohnungsbaugenossenschaften mit dem Boot an den Anleger an der Havel.

Ein symbolischer Grundstein (Anker) wurde mit Unterstützung von Kindern der Wasserfreunde Spandau 04 gelegt.

CONVIS ist Teil der ARGE Planung 4 Berlin, die mit den im ersten Teilprojekt notwendigen Leistungen zu Generalplanung, Projektmanagement, Städtebau und Marketing beauftragt ist, und freut sich über den gelungenen sonnigen Auftakt.

Redaktionsstand:

Raus aufs Grün

weiterlesen

Hilfe für die Ukraine!

weiterlesen