Ihre Vorteile mit Convis

Alles aus einer Hand

Vielfalt an Kompetenzen und breites fachliches Know-how aus einer Hand.

Direkter Draht

Lösungen schneller finden über den direkten Draht zu den Entscheidern.

Kreatives Handwerk

Kreativ von Standards abweichen können, weil sie jederzeit bestens beherrscht werden.

Hohe Transparenz

Strategisch Denken bei einem hohen Maß an Transparenz über den gesamten Projektverlauf.

Leistungen

Materialien, auf einem Tisch, die die Beratungsdienstleistungen von CONVIS symbolisieren (z.B. Laptop).

Beraten

Wenn wir durch unsere Erfahrung und Qualifikation spannenden Projekten oder Heraus­forder­ungen zum Durchbruch verhelfen können, ziehen wir alle Register.

Mehre Baupläne, Lineal und Bleistifte übereinander stellvertretend für Großprojekte, die CONVIS plant und überwacht.

Planen

Von der Grundlagenermittlung über die Ausführungs­planung bis zum Projektabschluss haben Sie mit uns einen erfahrenen und belastbaren Partner an Ihrer Seite.

Verschiedene Elemente auf einem Tisch zur Symbolisierung der Projektsteuerung: u.a. Baupläne, Ordner, Stempel, Kompass.

Steuern

Wir stellen die Weichen für Ihren Projekterfolg. Dabei arbeiten wir zu jedem Zeitpunkt lösungs­orientiert, vorausschauend und mit hoher Transparenz.

Verschiedene Broschüren, iPad, Smartphone, Fotoapparat und Aufnahmegerät liegen auf dem Tisch, um Kommunikation und Marketing von Großprojekten zu repräsentieren.

Kommunizieren

Unsere langjährige Praxis ist eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe. Wir holen Sie dort ab, wo Sie stehen und gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.

Highlights

  • Nachhaltig: Quartier WATERKANT Berlin erhält DGNB-Vorzertifikat Platin

    CONVIS führt das deutschlandweit erste Wohnquartier einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft zur DGNB-Vorzertifizierung mit "Platin" für dessen Nachhaltigkeit 

    Direkt an der Havel errichten Gewobag und WBM in den nächsten Jahren das neue zukunftsweisende Stadtquartier WATERKANT Berlin mit rund 2.500 Wohnungen. Das Quartier zeichnet sich durch ein modernes Raumnutzungskonzept mit attraktiver und qualitativ hochwertiger Architektur sowie nachhaltiger Energieversorgung, innovativen Mobilitätsangeboten und den Ausbau der sozialen Infrastruktur aus.

    Auf der EXPO REAL hat das Gewobag-Quartier WATERKANT Berlin nun das DGNB-Vorzertifikat in Platin erhalten, die höchstmögliche Zertifizierungsstufe. Die Auszeichnung wurde am 09.10.2018 durch Dr. Stephan Anders an die Gewoba

  • Ahoi WATERKANT

    Grundsteinlegung und offizielle Namensverkündigung für neues Gewobag-Wohnquartier

    Es ist "eine richtig große Nummer für Berlin": In der Wasserstadt Oberhavel in Spandau sollen im Auftrag von Gewobag und WBM rund 2.500 Wohnungen entstehen.

    Nachdem im Juli die Bauarbeiten begonnen haben, wurden nun am Mittwoch der Grundstein für das erste Teilprojekt gelegt sowie Name und Vision für das neue Quartier WATERKANT Berlin präsentiert.

    Zur Feier des Tages reisten Bausenatorin Katrin Lompscher, Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und die Vorstände der beiden Wohnungsbaugenossenschaften mit dem Boot an den Anleger an der Have

  • Baubeginn Wasserstadt Oberhavel

    „Planung 4 Berlin“ entwickelt und begleitet Umsetzung von neuem Gewobag-Wohnquartier

    In Berlin sollen in den nächsten zehn Jahren rund 80.000 neue städtische Wohnungen entstehen. Dazu gehören auch etwa 2.200 Wohnungen, welche die Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin im Bezirk Spandau entwickelt. In insgesamt vier Teilprojekten sollen östlich und westlich der Havel vielfältige Wohnformen geschaffen werden.

    Anfang September 2016 erhielt die ARGE Planung 4 Berlin (bestehend aus CONVIS, Eike Becker_Architekten und DAHM Architekten + Ingenieure) im Ergebnis eines europaweiten Vergabeverfahrens von der Gewobag den Zuschlag für alle im ersten Teilprojekt notwendigen Leistungen zu Generalplanung, Projektmanagement, Städtebau und Marketing.

    Die Machbarkeitsstudie für die gesamt

Reinhold Frenz

Geschäftsführer ModernLearning GmbH

"Ich finde CONVIS klasse. Ich hab keine Ahnung, was CONVIS noch alles so macht, aber die, mit denen ich zusammengearbeitet habe, sind sympathisch, kompetent und zuverlässig in der Arbeit."

Stefan Löchner

Anwalt Clifford Chance LLP

"Unser gemeinsames Projekt ist jetzt zu Ende gegangen und ich werde CONVIS vermissen. Die Aufarbeitung technischer Sachverhalte für mich als Jurist war faszinierend – die war mir eine echte Hilfe. Zum Glück steht das nächste Projekt schon in den Startlöchern."

Rudolf Netzelmann

u.bus GmbH

"Besonders schätze ich an CONVIS die germano-französisch-europäische Ausrichtung und dass es in der Zusammenarbeit mit dem Team kaum etwas gibt, das nicht möglich ist."

Matthias Schaup

Geschäftsführer Gemeinschaftskraftwerk Bremen GmbH & Co. KG

„Was mir an CONVIS sehr gut gefällt, ist dieses Proaktive. Da wird sich Gedanken gemacht über Probleme, die vorliegen und auf einen zugekommen und gesagt: ‚Da ist ein Thema, wollen wir da auch mal drüber sprechen?‘ Diese Eigeninitiative ist für mich eine echte Hilfestellung und Unterstützung. Und ich möchte in diesem Sinne bestärken: Weiter so! Nicht nachlassen!“

Dr. Gregor Stadtmüller

Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK)

"Nett, kompetent und teilweise unbequem. Warum? Weil sie sich eine eigene Meinung leisten."

Henry Alsbach

Höcker Project Managers GmbH

"Das Angenehme an der Zusammenarbeit mit CONVIS ist nicht nur deren hohe fachliche Expertise, sondern auch die Menschen, denen man dort begegnet. Auf das eine kann man vertrauen, auf das andere kann man sich freuen."

Dr. Thomas Thaetner

Rechtsanwälte Steeger Partnerschaftsgesellschaft mbB

"Ich finde es bemerkenswert, für Nicht-Juristen, dass CONVIS immer die richtigen und entscheidenden Fragen stellt, was Verträge und Projektgeschehen angeht."

Uwe Seemann

Geschäftsführer Matthäi Betriebsführungs-GmbH

"Mit CONVIS ist das einfach ein Hand-in-Hand-Arbeiten. Wir sitzen alle in einem Boot und rudern in die gleiche Richtung – und das schon über mehrere Jahre hinweg. Ich bin da durchaus vom alten Kaliber und sage: 'Never change a running system'. Aktuell beispielsweise im Projekt NordLink ist die Zusammenarbeit mit CONVIS hervorragend und ich kann mir nichts Besseres wünschen."

Klaus-Dieter Paul

Geschäftsführer u.bus GmbH

"Ich suche nach Mitdenkern und Mitreflektierern, da ich denke, dass sich Dinge nur nachhaltig verändern, wenn sich die richtigen Leute über längere Zeiträume zusammentun. In CONVIS habe ich da zum Glück einen kongenialen Partner gefunden."

Hans-Dieter Hegner

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Vorstand Bau

„Vor allen Dingen ist CONVIS ja auch ganz stark eine Gewähr dafür, dass wir im Kosten- und Terminplan bleiben. [...] Ich muss sagen, dass die Zusammenarbeit mit CONVIS äußerst professionell funktioniert und bin sehr froh, dass wir CONVIS an Bord haben."

» Zitat aus Videofolge 5 zum HuF